Diskussionsreihe für Frauen

  • vonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). Das Frauenzentrum Wetterau startet im Herbst eine Veranstaltungsreihe für Frauen. Die vielfältigen Themen bieten Impulse, sich mit der aktuellen Tagespolitik auseinanderzusetzen, sich eine fundierte Meinung zu bilden und vielleicht auch gemeinsam aktiv zu werden.

Die Auswahl reicht von Ereignissen in der Region bis zu Problemen aus aller Welt, von Aufgaben aus der Geschichte bis zu Zukunftsfragen, vom persönlichen Nutzen bis zu den Lebensumständen gesellschaftlicher Gruppen.

Die Treffen finden an unterschiedlichen Wochentagen und zu verschiedenen Tageszeiten statt, um allen Frauen eine Teilnahme zu ermöglichen. Montag- und Donnerstagabend sowie Samstagvormittag bietet das Frauenzentrum in Friedberg Gelegenheit, die Räume und die Angebote kennenzulernen. Die Veranstaltungen finden unter Beachtung der jeweils aktuellen Vorsichtsmaßnahmen und mit begrenzter Teilnehmerinnenzahl statt. Für alle Veranstaltungen ist eine rechtzeitige Anmeldung per E-Mail oder telefonisch erforderlich. Das erste Treffen findet am Montag, 31. August, um 18 Uhr im Frauenzentrum Wetterau (Wintersteinstraße 3, Eingang Lindenstraße) in Friedberg statt: es geht um die Situation von Künstlerinnen in der Wetterau unter den aktuellen coronabedingten Einschränkungen. Interessentinnen sollten sich unter Telefon 0 60 31/25 11 oder per E-Mail an frauenzentrum.wetterau@t-online.de anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare