Themen im Frauenzentrum

Digitalisierung und Demokratie

  • vonred Redaktion
    schließen

Friedberg(pm). Das Frauenzentrum Wetterau in der Wintersteinstraße 3 lädt in der Diskussionsreihe "Themenzeit" zu zwei Veranstaltungen ein. Um das Motto "Frauen für Demokratie und Respekt" geht es am Samstag, 5. September, um 10 Uhr im Frauenzentrum (Eingang Lindenstraße). Frauen aus verschiedenen Wetterauer Parlamenten diskutieren mit Wählerinnen Fragen der Menschenrechte.

In der Einladung heißt es dazu: "Das Aufkommen rassistischer Tendenzen bildet den Anlass, sich für die Wahrung der demokratischen Verfassung einzusetzen. Ein besonderes Augenmerk legt der Impulsvortrag darauf, dass Frauen in verstärktem Maß von Verletzungen der Menschenwürde betroffen sind." Interessierte Frauen sind herzlich eingeladen.

Das gilt auch für die Veranstaltung zum Thema "Digitalisierung - Nutzen versus Gefahren". Die Pandemie hat die Digitalisierung des Alltags stark beschleunigt. Welche Kenntnisse Frauen benötigen, um sicher und effektiv Gewohntes zu bewältigen, ist Bestandteil des Abends im Frauenzentrum. Das Treffen findet am Donnerstag, 10. September, um 18 Uhr statt.

Zu den Terminen ist eine Anmeldung er per Mail an frauenzentrum.wetterau@t-online.de oder unter der Telefonnummer 0 60 31/25 11 erforderlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare