Digital durch die Schule

  • vonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). Wer sich für das pädagogische Konzept der Montessori-Schulen interessiert, kann sich am 20. Februar von 14 bis 17 Uhr im Rahmen des Tag des offenen Campus darüber informieren: Das Montessori-Team von Kinderhaus, Grundschule und Sekundarschule gewährt an diesem Tag Einblicke in alle Einrichtungen.

Die Veranstalter laden alle interessierten Kinder, Jugendlichen, Familien und Pädagogen dazu ein, am Montessori-Campus Friedberg hinter die Kulissen zu schauen. Ziel der Veranstaltung sei es, Eindrücke vom Alltag und der Montessori-Pädagogik zu vermitteln sowie Informationen zur Anmeldung weiterzugeben.

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation findet der Tag des offenen Campus in Kinderhaus und Grundschule ausschließlich in digitaler Form statt. Da eine Anmeldung erforderlich ist, bittet die Campus-Leitung Interessierte, sich über die Homepage www.montessori-wetterau.de dafür zu registrieren.

In der Sekundarschule können Interessierte Termine für diesen Tag telefonisch vereinbaren. Dort leitet ein Pädagoge jeweils eine Familie durch die Schule und informiert dabei über das Konzept und den Tagesablauf der Schülerinnen und Schüler.

Das Sekretariat ist von Montag bis Freitag von 8 bis 13 Uhr zur Anmeldung geöffnet. Weitere Informationen finden Interessierte unter www.montessori-wetterau.de sowie www.msw-friedberg.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare