»dieBasis« startet Straßenwahlkampf

  • VonRedaktion
    schließen

Wetteraukreis (pm). Die junge Partei »dieBasis« ist mit Informations-Pavillons in den Straßenwahlkampf eingestiegen. In Friedberg, Bad Nauheim und Butzbach zeigte sie mit Bannern, Informationsmaterial und Gesprächsangeboten nach eigenen Angaben »Gesicht«. Das Interesse bei der Bevölkerung habe sich erwartungsgemäß zunächst in Grenzen gehalten.

»War die Hemmschwelle aber einmal überschritten, ergaben sich sehr interessante und informative Gespräche für beide Seiten«, heißt es in einer Pressemitteilung der Partei. »Leider zeigten aber auch negative Reaktionen mancher Passanten die Zerrissenheit der Bevölkerung beim Thema Corona und Impfen. Die Forderung der Partei, die Corona-Maßnahmen und Impfzwänge in Einklang mit (kritischer) Wissenschaft, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen und dem Grundgesetz zu bringen, wurde oft pauschal als Corona-Leugner umgedeutet.«

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare