Dieb schlägt Markt-Mitarbeiter und haut ab

  • VonRedaktion
    schließen

Friedberg (pob). Die Polizei fahndet nach einem Dieb, der am Mittwochnachmittag in einem Lebensmittelmarkt in der Fauerbacher Straße Waren gestohlen und einen Mitarbeiter des Marktes geschlagen hat, Um kurz nach 17 Uhr beobachteten Zeugen den Dieb, wie er sich unter anderem mehrere Dosen Whiskey-Cola in den Rucksack steckte und anschließend den Kassenbereich passierte, ohne zu bezahlen.

Als er von einem Angestellten angesprochen wurde, der versuchte, ihn am Verlassen des Geschäfts zu hindern, schlug er diesem mit der Faust gegen den Kopf und rannte in Richtung Fauerbach davon.

Der Ladendieb soll Zeugenangaben zufolge etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß sein und »osteuropäisch« aussehen. Zur Tatzeit trug er eine weiße Basecap, ein hellblaues T-Shirt mit weißer Aufschrift, dunkelblaue Jeans und helle Nike-Schuhe. Außerdem hatte er einen schwarzen Rucksack bei sich und eine Tätowierung am Hals. Die Friedberger Polizei ermittelt wegen räuberischen Diebstahls und bittet Zeugen, sich unter Tel. 0 60 31/60 10 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare