Corona: Erneut keine Neuinfektion

  • vonRedaktion
    schließen

Wetteraukreis (hed/prw). Wie am Donnerstag wurde dem Wetteraukreis auch am Freitag keine Neuinfektion mit dem Coronavirus gemeldet. Seit Freitag vergangener Woche waren es demnach lediglich zwei bestätigte Fälle.

Seit Beginn der Pandemie sind in der Wetterau 351 Menschen positiv auf das Virus getestet worden, die meisten davon in Rosbach (52), Bad Vibel (49) und Karben (42).

44 Menschen gelten derzeit als infiziert; 307 Personen sind mittlerweile aus der Quarantäne entlassenen worden, vier mehr als am Donnerstag. In stationärer Behandlung befinden sich elf Menschen; am Vortrag waren es neun gewesen. Eine intensivmedizinische Behandlung ist derzeit bei vier Personen (Vortag: zwei) nötig. 13 Wetterauer sind an den Folgen der Covid-19-Erkrankung gestorben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare