Achtung, Mikrofon: Comedian Boris Meinzer ist unter anderem als FFH-Dummfrager bekannt geworden. FOTOS: PM
+
Achtung, Mikrofon: Comedian Boris Meinzer ist unter anderem als FFH-Dummfrager bekannt geworden. FOTOS: PM

Comedy, Zauberei und Musik

  • vonred Redaktion
    schließen

Wetteraukreis(pm). Es wird weiter getourt. Die Reihe "Kultur on Tour" wird in der östlichen Wetterau fortgesetzt. Und zwar am Donnerstag, 24. September, in Ortenberg, Glauburg und Gedern.

Los geht es mit dem Auftritt von Markus Karger um 12 Uhr vor dem Edeka-Markt Olbrich in Ortenberg, In den St. Wendelsgärten 7. Markus Karger ist als Ursula Kraft eine Wetterauer Landfrau wie sie im Buche steht und hat das große Herz am rechten Fleck. Und da sie nicht nur im Begriff der Selbstverwirklichung, sondern auch leidgeprüfte Ehefrau ist, redet sie - frisch von der Leber weg - was ihr so auf dem Herzen liegt.

Tische werden schweben

Musikerin Tine Lott schließt sich dem Auftritt an. Die Wetterauerin spielt eine sechs- und zwölfsaitige Gitarre oder Bluesharp. Zusammen mit ihrer Stimme soll ein unverwechselbares Programm entstehen. Danach reist das gesamte "Kultur on Tour"-Team weiter nach Glauburg zum Stockheimer Kulturbahnhof, Bahnhofstraße 51. Markus Karger wird dort wieder um 15 Uhr auftreten. im Anschluss sind Kathrin Zippel und Gunter Engmann an der Reihe: Die beiden Musiker covern Klassiker der Rock- und Popgeschichte und interpretieren sie in eigener Akkustik-Version mit Gitarre und Gesang.

Comedian und FFH "Dummfrager" Boris Meinzer wird um 17 Uhr in Gedern auf dem Schlossplatz erwartet.

Im Jahr 2000 begann Boris als Comedy-Redakteur bei Radio Regenbogen in Baden-Württemberg und wechselte danach zu Hit Radio FFH, wo er seit 2002 zusammen mit Dirk Haberkorn für den Bereich Comedy zuständig ist. Aus ihrer beider Feder stammen zahlreiche Radio-Comedy-Serien wie etwa "Der Comedy Keller", "Ankes Tanke", "Herkules, der sprechende Papagei" und "Marie aus Paris".

Nach Meinzer wird der junge Nachwuchszauberer Laurin Kaiser aus Gedern die Bühne betreten. Er möchte einen Tisch fliegen und Münzen durch Tischplatten gleiten lassen als wäre es das normalste der Welt.

Durch alle "Kultur on Tour"-Shows führt der aus Karben stammende Moderator Oli Becker: Der Moderator und Theaterpädagoge agiert sowohl bundesweit als auch in Österreich und Südtirol, auf der Bühne und vor der Kamera. In Kooperation mit Demokratie leben! hat er bereits mehrere erfolgreiche Projekte in der Wetterau umgesetzt.

Noch bis Freitag, 25. September, touren die Organisatoren und Künstler durch insgesamt 17 Kommunen, drei Orte an einem Tag. Dazu werden Vereine eingebunden. Die Veranstaltungen kosten keinen Eintritt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare