Bürgerpreis: Einsendeschluss verlängert

  • vonRedaktion
    schließen

Wetteraukreis (pm). Noch bis zum 19. Juli können ehrenamtlich Engagierte aus dem Wetterau- und Vogelsbergkreis für den Bürgerpreis Oberhessen nominiert werden oder sich selbst bewerben. Die Stiftung der Sparkasse Oberhessen vergibt Hauptpreise in Höhe von je 1000 Euro und Anerkennungspreise über je 250 Euro in den Kategorien »Alltagshelden«, »Engagierte unter 30« und »Lebenswerk«.

Die Jury des Wettbewerbs ruft dazu auf, ehrenamtlich tätige Einzelpersonen und Vereine zu nominieren. Frank Dehnke, Vorstandsvorsitzender und Mitglied der Jury, teilt mit: »Besonders in der Kategorie Engagierte unter 30 freuen wir uns über zusätzliche Bewerbungen. Füllen Sie unser Nominierungsformular aus, wenn Sie den ehrenamtlichen Beitrag eines jungen Menschen würdigen möchten. Natürlich können Sie aber auch weiterhin Bewerbungen für die Kategorien Alltagsheld und Lebenswerk einreichen.«

Bewerbungsunterlagen auf www.sparkasse-oberhessen.de/buergerpreis.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare