Brückenarbeiten an der Autobahn

  • vonRedaktion
    schließen

Wetteraukreis (pm). Durch den Einbau von 20 Doppelstahlträgern an der Autobahnbrücke an der A 5-Anschlussstelle Friedberg wurde das Bauwerk 2018/2019 verstärkt und ertüchtigt. Damit soll die Brücke den heutigen Verkehrsanforderungen weiter standhalten können. Im Zuge der Gewährleistung müsse der Auftragnehmer nun noch verschiedene Nachbesserungsarbeiten durchführen, teilt die Straßenverkehrsbehörde Hessen Mobil mit. Diese sollen während der Schulferien vom morgigen Mittwoch, 15. April, bis Freitag, 17. April, erfolgen.

Die Verkehrsteilnehmer auf der B 455 können in beiden Fahrtrichtungen unterhalb der Brücke unter Einengung an der Arbeitsstelle vorbeigeführt werden. Für die Verkehrsteilnehmer, die von der A 5 in nördlicher Fahrtrichtung an der Anschlussstelle Friedberg mit dem Ziel Friedrichsdorf/Köppern abfahren wollen, wird eine Umleitung auf der B 455 Richtung Rosbach/Nieder-Rosbach über die Umgehung im Zuge der K 11 und von dort auf die L 3352 ausgeschildert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare