SV Bruchenbrücken bestätigt Vorstand

  • vonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). Bei der Jahreshauptversammlung des Sportvereins (SV) Bruchenbrücken standen im Februar die Neuwahl des Vorstands und der Rückblick auf das 100-jährige Vereinsjubiläum im vergangenen Jahr auf dem Programm.

Viele bewegende Momente und lustige Erinnerungen zum 100-Jährigen wurden vom Vorsitzenden Andre Schmidt in Erinnerung gerufen. Highlights waren der aufwendig gestaltete Kommersabend und das gelungene Festwochenende. Schmidt bedankte sich nochmals bei allen Helfern und befreundeten Vereinen, die zu dem reibungslosen Ablauf beigetragen hätten.

Nach den Berichten aus den Abteilungen wurde der Vorstand entlastet.

Mit viel Motivation aus dem Jubiläumsjahr ausgestattet, stand der Vorstand fast komplett zur Wiederwahl bereit. Andre Schmidt und Stellvertreter Frank Bierbrauer bleiben in den kommenden zwei Jahren die Vorsitzenden. Weitere Beisitzer wurden als Ergänzung des Vorstandes hinzugewählt. Danach wurde noch ein Antrag zur Aufnahme eines Ehepartnerbeitrags in der Mitgliedsbeitragsordnung einstimmig angenommen.

Zum Ende bedankte sich Schmidt erneut bei allen Ehrenamtlichen, ohne die ein Vereinsleben in dieser Form nicht möglich wäre.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare