Briefwahl: Neue E-Mail-Adresse

  • Jürgen Wagner
    vonJürgen Wagner
    schließen

Friedberg (jw). Die bequemste und sicherste Art, bei der Kommunalwahl seine Stimme abzugeben, ist die Briefwahl. Auf der Internetseite der Stadt Friedberg wird das Prozedere auf der Startseite unter einem Menüpunkt erklärt. Möglich ist freilich auch, die Briefwahlunterlagen einfach per E-Mail anzufordern. Die Stadtverwaltung bittet darum, hierfür keine personalisierten E-Mail-Adressen mehr zu verwenden.

Stattdessen sollen alle Anträge auf Briefwahl an die Adresse wahlen@friedberg-hessen.de gerichtet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare