Betrunken gegen Steinblock gefahren

  • vonRedaktion
    schließen

Friedberg (pob). Ein 38-jähriger Wetterauer hat am Donnerstagabend mit mehr als 1,6 Promille am Steuer eines Transporters einen Unfall gebaut. Dieser ereignete sich um 20 Uhr in der Barbarastraße. Der 38-Jährige fuhr vom Mühlweg in Richtung Fauerbacher Straße, als er in einer Kurve von der Straße abkam und mit seinem Transporter gegen einen Steinblock stieß. Der Fahrer blieb unverletzt. Wie die Polizei mitteilt, sei die Summe des Schadens am Transporter vierstellig. Die Polizei stellte den Führerschein sicher und veranlasste eine Blutprobe.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare