+
Der VW Golf ist mit voller Wucht gegen das Taxi geprallt.

Auf der B 3

Fahrgast war übel: Golf fährt in stehendes Taxi

Weil einem Mitfahrer übel wurde, hatte ein Taxifahrer am frühen Sonntagmorgen auf der B3 hinter der Abfahrt Stadthalle um kurz nach 2 Uhr am Fahrbahnrand angehalten. Keine gute Idee.

Friedberg - Der Fahrer eines VW Golf übersah die eingeschaltete Warnblinkanlage und fuhr auf. Der 52-jährige Taxifahrer verletzt sich leicht; ebenso der Golf-Fahrer. Die beiden Mitfahrer im Taxi, eine 53-Jährige und ein 18-Jähriger - standen im Straßengraben und blieben sie unverletzt. Die Bergungsarbeiten dauerten bis gegen 3.30 Uhr an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare