Ausstellung in Hollar-Kapelle

  • schließen

Friedberg-Ockstadt(pm). Der Förderverein Hollar-Kapellen-Kultur lädt zu einer besonderen Veranstaltung ein. Der Verein freut sich, die Kapelle Schülerinnen und Schülern des Burggymnasiums Friedberg zur Verfügung zu stellen, die dort eine Vernissage zum Thema "Dem Auferstandenen begegnen" organisieren. Am Samstag, 18. Januar, beginnt die Veranstaltung um 18 Uhr mit einem von den Schülern gestalteten Gottesdienst, den Pater Georg Menke zelebriert. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, sich die Werke der Schüler anzuschauen, ihre Gedanken dazu zu lesen und mit den Schülern ins Gespräch zu kommen. Diese wurden bei diesem Thema von ihrem Religionslehrer Matthias Schäfer begleitet, der zugleich zweiter Vorsitzender des Fördervereins Hollar-Kapellen-Kultur ist. Der Verein wird die Gäste mit Essen und Getränken versorgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare