L’arpa festante in der Stadtkirche

  • VonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). Einen Höhepunkt der Sommerkonzerte in der Stadtkirche verspricht am Sonntag, 8. August (19 Uhr), das Barockensemble L’arpa festante aus München. Werke des Frühbarock werden erklingen. Der Barockgeiger Christoph Hesse ist seit 1995 regelmäßiger Gast bei den Sommerkonzerten und ein langjähriger musikalischer Begleiter von Kantor Ulrich Seeger.

L’arpa festante wurde 1983 gegründet und ist eines der traditionsreichsten deutschen Ensembles für Alte Musik. Die Musiker haben sich nicht nur zu einem unverwechselbarer Klangkörper bei der Aufführung von Instrumentalwerken entwickelt, sondern sich auch als Partner leistungsfähiger Chöre einen hervorragenden Ruf erarbeitet.

Bei den Sommerkonzerten in der Stadtkirche sind bis zu 150 Zuhörer mit Impfnachweis oder Corona-Testzertifikat zugelassen. Es gibt keinen Vorverkauf, Karten sind ab 18.30 Uhr am Eingang erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare