Arbeitskreis Demenz aktiv

  • VonRedaktion
    schließen

Wetteraukreis (pm). Nach über einem Jahr pandemiebedingter Pause hat jetzt wieder ein Treffen des Arbeitskreises Demenz Wetterau stattgefunden. Wie der Verein mitteilt, hat der erweiterte Vorstand sich mit Aktionen und Projekten für das restliche Jahr beschäftigt. So ist etwa ein Theaterstück für den 19. September in Lindheim geplant; außerdem soll es eine Lesung geben.

Begonnen werden soll auch wieder mit Info-Ständen auf den Wochenmärkten in Karben (4. August) und Nidda. Fortgesetzt werden soll zudem das Tanzprojekt »Darf ich bitten«.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare