1. Wetterauer Zeitung
  2. Wetterau
  3. Friedberg

Alkoholisierter 22-Jähriger bei Wildunfall verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion

Kommentare

Mit Alkohol im Blut hat ein 22-Jähriger in der Nacht zum Sonntag einen Unfall auf der alten B 3 zwischen Ober-Wöllstadt und Friedberg gebaut.

Er habe gegen 3.30 Uhr das Steuer seines Smart verrissen, nachdem in einer Rechtskurve Wild über die Straße gelaufen war, berichtete der junge Mann der Polizei. Der Wagen überschlug sich mehrfach und blieb im Straßengraben liegen. Der 22-Jährige zog sich dabei Schnittwunden und Platzwunden zu. Am Smart entstand ein Schaden von 5000 Euro. Weil bei der Unfallaufnahme die Fahne des Mannes aufgefallen war, schlossen sich ein Atemalkoholtest und eine ärztliche Blutentnahme an. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Auch interessant

Kommentare