Wegen Maske: Mann rastet aus

  • VonRedaktion
    schließen

Florstadt (pob). Zu einer heftigen Reaktion eines Kunden ist es am Mittwochnachmittag im Nieder-Mockstädter Edeka-Markt gekommen. Das Personal hatte den Mann darauf hingewiesen, die vorgeschriebene Mund-Nase-Bedeckung richtig aufzusetzen.

Der als etwa 45 Jahre alter Mann mit kurzen graublonden Haaren und auffälligen Tränensäcken unter den Augen beschriebene Kunde soll einem Angestellten daraufhin Schläge angedroht haben, weshalb man ihn des Geschäftes verwies. Auf dem Parkplatz des Supermarktes beleidigte er noch eine Zeugin, schlug ihr das Handy aus der Hand und warf ihren Einkaufswagen um. Auch ein Werbeschild schleuderte der Mann in die Luft, das durch den Aufprall beschädigt wurde. Schließlich stieg der Unbekannte, der schwarze Motorradkleidung getragen haben soll, auf ein Kraftrad und fuhr davon. Nun ermittelt die Polizei und bittet Zeugen, sich zu melden: Tel. 0 60 31/60 10.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare