Blumen für Marlene Hinz.
+
Blumen für Marlene Hinz.

Seit 15 Jahren leitet sie den Tanzkreis

  • vonRedaktion
    schließen

Florstadt (pm). »Tanzen ist träumen mit den Füßen - und die beste Medizin«: So lautet das Motto von Marlene Hinz. Sie hat vor 15 Jahren den Tanzkreis der Sport-Union Nieder-Florstadt gegründet und leitet ihn seither. Eigentlich sollte das bei einem Tanzfest gefeiert werden. Doch dann kam Corona. Die bereits eingeübten Tänze sind nun für die nächste Feier im Kopf gespeichert, aber ehren wollte der Tanzkreis seine engagierte Leiterin trotzdem. Denn jede Woche sorgt sie mit gelungenen Arrangements und passender Musik für Begeisterung und Vergnügen. Hedy Imbescheid dankte im Namen aller mit einer gelungenen Ansprache und einem Blumengruß. Marlene Hinz zeige ein unermüdliches, langjähriges Engagement, »wir danken für all die Mühe und Arbeit, die Du für den Tanzkreis erbracht hast«. Zunächst gab es nur das Seniorentanzen mit Standards. Dann weitete Hinz ihr Programm durch Fort- und Weiterbildungen anspruchsvoll aus, und so entstand vor zehn Jahren eine zweite Gruppe: die Freitagstänzerinnen. Viele Veranstaltungen und private Feiern sind durch Auftritte bereichert worden. Barbara Merz überbrachte Grüße für die Sport-Union und dankte Marlene Hinz im Namen der Abteilungsleitung Turnen für ihre ehrenamtliche Arbeit. FOTO: PV

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare