Rathaus wieder erreichbar

  • vonRedaktion
    schließen

Florstadt (pm). Das Rathaus ist seit Montag wieder geöffnet. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung sind zu den üblichen Öffnungszeiten grundsätzlich wieder erreichbar. Es gibt allerdings Einschränkungen.

Zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger sowie zum Schutz der städtischen Mitarbeiter bittet Bürgermeister Herbert Unger darum, folgende Verhaltensregeln zu beachten und einzuhalten:

Ein Besuch im Rathaus sollte - soweit es geht - vermieden werden. Sachverhalte sollten vorrangig per Telefon, E-Mail oder Fax abgeklärt werden.

Sollte dies nicht möglich sein, so muss ein Termin mit dem zuständigen Sachbearbeiter vereinbart werden.

Die Eingangstür des Rathauses bleibt verschlossen, um einen kontrollierten Zugang zu gewährleisten. Für den Einlass muss man klingeln. Wer ohne Terminvereinbarung das Rathaus aufsucht, müsse aus Rücksicht auf die Bürger mit Termin mit Wartezeiten rechnen.

Im Eingangsbereich sollen sich Besucher an dem bereitstehenden Desinfektionsständer die Hände desinfizieren und den Mindestabstand von 1,5 Meter zu anderen Personen einhalten. Für Besucher gilt im Rathaus Maskenpflicht.

Zu einem Termin sollte man alleine kommen. Nur in begründeten Ausnahmefällen können Begleitpersonen oder Kinder mitkommen.

»Bitte tragen Sie mit Rücksicht und Vernunft dazu bei, dass wir gemeinsam gesund durch diese außergewöhnlichen Zeiten kommen«, appelliert Unger.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare