dab_see_160921_4c
+
Auch am Pfaffensee wird die Gruppe haltmachen.

Radtour zu Schutzgebieten

  • VonRedaktion
    schließen

Florstadt (pm). Anlässlich des Stadtradelns Florstadt bietet der BUND am Samstag, 18. September, eine Tour von etwa 20 Kilometern an, die auch für weniger Trainierte gut zu bewältigen sei. Los geht’s um 14 Uhr am Messeplatz an der Europalinde Nieder-Florstadt. Spätestens um 18 Uhr will die Gruppe wieder zurück sein.

Der BUND-Ortsverband Florstadt, Reichelsheim, Echzell und Wölfersheim will dabei Naturdenkmäler und Naturschutzgebiete erkunden. Mit dem Fahrrad besichtigen die Teilnehmer beeindruckende Bäume, die unter Naturschutz stehen, und die Naturschutzgebiete, die auf dem Weg liegen. Von Nieder-Florstadt geht es nach Heuchelheim, zum Pfaffensee, im Bogen nach Bingenheim, dann über Reichelsheim durchs Mähried nach Staden. Für die Naturschutzgebiete lohnt es sich laut Veranstaltern, ein Fernglas mitzunehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare