Mit Promille von Fahrbahn abgekommen

  • vonred Redaktion
    schließen

Florstadt(pob). Weil der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand, kam am Sonntag gegen 18.20 Uhr zwischen Bönstadt und Stammheim ein Suzuki nach rechts von der Fahrbahn ab und dann im Graben zum Stehen. Der 64-jährige Fahrer verletzte sich dabei leicht. Passanten halfen ihm dabei, sich aus dem Auto zu befreien. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,70 Promille. Der Schaden am Suzuki beträgt gut 3000 Euro. Außerdem überfuhr der Pkw zwei Leitpfosten und ein Schild. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 4200 Euro. Zeugen bittet die Polizei in Friedberg, Tel. 0 60 31/6 01-0, um Hinweise.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare