dab_rad_100321_4c
+
Testfahrt gelungen: Jörg Pfaffenroth und Anja Keil.

Neue Herausforderung

  • vonRedaktion
    schließen

Florstadt (pm). Die Jugendpflege der vier Kommunen Florstadt, Reichelsheim, Echzell und Wölfersheim in Kooperation mit dem Jugendforum von BUNTerLEBEN hat mehrere vom Smartphone unterstützte Fahrrad-Rallyes - sogenannte »Bike-Bounds« - geplant.

Der erste zwischen Echzell und Wölfersheim wurde im Rahmen der Herbst-Ferienspiele im vergangenen Jahr gefahren. Wer wollte, konnte diese digitale Schnitzeljagd mit vielen Fragen als Fahrrad-Challenge alleine, zu zweit oder auch im Familienverbund absolvieren. Trotz des regnerischen Wetters fuhren einige Kinder und Jugendliche im Herbst den Bike-Bound und beantworteten die Quizfragen, so die positive Bilanz der Veranstalter.

Startpunkt in Wölfersheim

Nun stehen die Osterferienspiele der vier Kommunen vor der Tür. Seit einiger Zeit plant Jugendpfleger Jörg Pfaffenroth den nächsten Bike-Bound, um auch unter Corona-Bedingungen einen interessanten und aktiven Beitrag zur Gestaltung der Ferien anzubieten - diesmal mit dem Startpunkt in Wölfersheim über Echzell und wieder zurück.

Am vergangenen Donnerstag stand der sogenannte erste Betatest an. Eine langjährige Kollegin Pfaffenroths, Anja Keil vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt Münzenberg, interessierte sich auch für die Challenge mit dem Smartphone, schaute sich den Bike-Bound an und testete ihn mit.

Der Bike-Bound kann ab April genutzt werden und in den gesamten zwei Wochen der Osterferien wieder als Fahrrad-Challenge gefahren werden. Wer beim Fahren der Tour die meisten Punkte macht und Kontaktdaten in die App eingibt, bekommt am 17. April bei der Prämierung der ersten drei Plätze einen Preis. Wer den ersten Bike-Bound von Echzell nach Wölfersheim noch fahren möchte, kann das gerne tun. Ein InfoBlatt mit einem QR-Code und einer Karte zur Tour hängt bei der Gemeindeverwaltung Echzell an der Tür. Den Teilnehmer(innen) im Herbst hat es jedenfalls sehr viel Spaß gemacht. Vielleicht gibt es bei den nächsten Ferienspielen auch mal einen Bike-Bound nach Münzenberg.

Weitere Infos bei BUNTerLEBEN in Florstadt oder bei Jugendpfleger Jörg Pfaffenroth.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare