1. Wetterauer Zeitung
  2. Wetterau
  3. Florstadt

Neue Angebote beim Volkschor

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Florstadt (pm). Gleich mit drei neuen Projekten startet der Volkschor Stammheim in den Herbst und freut sich auf aktive, engagierte Vereinsmitglieder sowie auf musikbegeisterte Neulinge. Das teilt der Verein jetzt mit. Der Kinderchor startet am Donnerstag, 6. Oktober, um 16.30 Uhr im Bürgerhaus Stammheim. Kinder ab sechs Jahren sind willkommen. Johannes Noack von der Musikschule Nagel ist der Dirigent und freut sich auf viele Kinder, die Spaß am Singen haben.

Es darf geschnuppert werden, später ist eine Vereinsmitgliedschaft aus versicherungsrechtlichen Gründen erforderlich. Der gemischte Chor startet im Oktober mit dem Einstudieren von Weihnachtsliedern, die dann in der Florstädter und Stammheimer Kirche aufgeführt werden sollen. Alle können mitproben, mitsingen und sich gemeinsam auf die Weihnachtszeit freuen. Probe ist jeden Donnerstag um 20 Uhr im Stammheimer Bürgerhaus. Die Weihnachtskonzerte sind für den 17. und 18. Dezember geplant.

Außerdem gibt es am Samstag, 5. November, einen Workshop zum Thema »Musikalische Postkarten«. Vom Verein heißt es: »Ein Tag voll mit ungezwungener Musik für alle, die das schon immer mal machen wollten oder endlich mal wieder machen wollen.« Mit den Liedern begibt sich der Chor auf eine Reise um die Welt und sammelt so musikalische Postkarten. Der Workshop beginnt um 10 Uhr und endet - inklusive einer Mittagspause und einem Kuchenbuffet - um 16 Uhr. Freunde, Verwandte und alle die Lust haben, sind eingeladen, sich die Postkarten im Abschlusskonzert ab 16 Uhr anzuhören.

Wer dazu Fragen hat, kann sich beim Vereinsvorsitzenden Anselm Möbs melden (Tel. 01 57/56 40 47 60) oder unter vc-stammheim@web.de.

Auch interessant

Kommentare