Nach Betrugsanruf: Polizei sucht weiter Zeugen

  • schließen

Nachdem vergangene Woche ein Senior aus Nieder-Florstadt einem Betrüger, der sich als Polizist ausgegeben hatte, mehrere Tausend Euro überreichte, (die WZ berichtete), sucht die Polizei weiter nach den Tätern. Ein "Kriminalkommissar" hatte den Mann per Telefon gewarnt, Diebe würden bald sein Haus aufsuchen.

Nachdem vergangene Woche ein Senior aus Nieder-Florstadt einem Betrüger, der sich als Polizist ausgegeben hatte, mehrere Tausend Euro überreichte, (die WZ berichtete), sucht die Polizei weiter nach den Tätern. Ein "Kriminalkommissar" hatte den Mann per Telefon gewarnt, Diebe würden bald sein Haus aufsuchen.

Im Rahmen der Ermittlungen wendet sich die Polizei (Tel. 0 60 31/60 10) erneut an die Bürger und fragt: Wer hat am Donnerstag, 30. August, zwischen 15 und 17 Uhr, in Florstadt eine hellblau gekleidete Person beobachtet? Wurde eine solche Person in den Tagen zuvor gesichtet? Gibt es Hinweise auf Fahrzeuge oder Begleitpersonen?

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare