koe_kraniche_310821_4c
+
Wie schon 2020 wollen die »Kraniche« ihr Fachwissen in den Bereichen Töpfern, Malen mit Pastellkreide und Aquarellfarben weitergeben.

»Kraniche« bieten wieder Workshop

  • VonRedaktion
    schließen

Florstadt (pm). Der Kunst- und Kulturkreis »Kraniche« veranstaltet am Samstag, 4. September, ab 10 Uhr wieder einen Workshop in der, dem Restaurant Schloss Ysenburg in Staden angegliederten Scheune. Anknüpfen möchte der Verein mit der jetzigen Veranstaltung an den sehr erfolgreichen Workshop 2020.

Auch dieses Mal möchten die Kraniche ihr Fachwissen in den Bereichen Töpfern, Malen mit Pastellkreide und Aquarellfarben gerne an Künstler und die es werden wollen weitergeben. Angesprochen sind hier kunstinteressierte Jugendliche und Erwachsene der Region. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Die benötigten Materialien werden vom Verein gestellt. Die Teilnahme ist kostenlos. Verbindliche Anmeldungen unter Tel.: 01 71/2 42 63 36 oder per E-Mail kontakt@bernd-raab-kunst.de an den 1. Vorsitzenden Bernd Raab ab. Interessierte sollen auch die Fortbildung nennen, an der teilgenommen werden möchte.

Außerdem besteht wieder die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Mittagsimbiss im Restaurant Schloss Ysenburg zu einem Festpreis von 10 Euro. Die Teilnahme ist freiwillig. Eine gewünschte Teilnahme soll auch bei der Anmeldung angegeben werden.

Bei entsprechendem Interesse wird es am 2. Oktober einen weiteren Workshop an gleicher Stelle geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare