Konfirmanden gestalten besonderen Gottesdienst

  • schließen

Florstadt-Stammheim(pm). Im "Hit-from-Heaven"-Gottesdienst am Sonntag, 15. September, ab 11 Uhr in der evangelischen Kirche steht das Lied "Ist da jemand?" von Adel Tawil im Mittelpunkt. Es handelt von jemandem, der sich einsam fühlt und nach Begleitung sehnt - durch einen Menschen oder aber auch durch Gott. Aus der existenziellen Frage "Ist da jemand?" wird am Ende die Hoffnung, vielleicht gar die Gewissheit: "Ja, da ist jemand!" Der Gottesdienst wird von den Konfirmanden zusammen mit Prädikant Gerd Schwalm vorbereitet und gehalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare