1. Wetterauer Zeitung
  2. Wetterau
  3. Florstadt

Kleinbus überschlägt sich: Drei Männer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Beim Unfall werden alle drei Insassen des Kleinbusses verletzt, einer von ihnen schwer. Der Wagen selbst ist schrottreif.
Beim Unfall werden alle drei Insassen des Kleinbusses verletzt, einer von ihnen schwer. Der Wagen selbst ist schrottreif. © Reller GmbH

Wölfersheim/Florstadt (lk). Bei einem Unfall auf der A 45 zwischen Wölfersheim und Florstadt sind am Samstagmittag drei Männer verletzt worden. Die Autobahn blieb für eine Stunde gesperrt.

Der Unfall ereignete sich um 13.20 Uhr. Drei Rumänen waren in einem Kleinbus Richtung Hanau unterwegs. Laut Polizeiangaben kam ihr Wagen von der Spur ab. Der Bus prallte in die Leitplanke, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Zwei der Insassen erlitten Prellungen und Schnittwunden, der dritte wurde mit Gesichtsverletzungen und einem offenen Armbruch mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Damit der Helikopter auf der Autobahn landen konnte, wurde die A 45 für rund eine Stunde gesperrt, teilte ein Mitarbeiter der Butzbacher Autobahnpolizei gestern mit. Der Unfallhergang sei noch vollkommen unklar. Am Kleinbus entstand Totalschaden. (Foto: Reller)

Auch interessant

Kommentare