Auf solche Bilder fröhlicher Narrenfreiheit müssen die Karnevalisten im nächsten Jahr verzichten. FOTO: PM
+
Auf solche Bilder fröhlicher Narrenfreiheit müssen die Karnevalisten im nächsten Jahr verzichten. FOTO: PM

Keine Kampagne

  • vonred Redaktion
    schließen

Florstadt(pm). Anstatt "Stammheim helau" im nächsten Jahr kommt jetzt eine Absage für den Fasching: "Schweren Herzens muss der Stammheimer Carneval-Club die Saison 2020/21 absagen. Keine Rathausstürmung, kein Prinzenpaar, kein Faschingsumzug", teilt der Verein mit. Für die Sachsenhäuser Narren war so etwas bis vor ein paar Monaten noch unvorstellbar. Doch die Corona-Pandemie lässt dem Carneval-Club keine andere Wahl, "denn die Gesundheit der Teilnehmer, Besucher und Mitglieder hat absoluten Vorrang".

Der Beschluss über die Absage ist in der jüngsten Vorstandsitzung gefallen. "Es tut in der Seele weh, aber wir können die Verantwortung nicht übernehmen", erklärt die erste Vorsitzende Gudrun Stamm die Entscheidung, die sich zusammen mit ihren Vorstandskollegen nicht leicht gemacht habe.

Hoffnung auf Kampagne 2021/22

Im Sommer vergangenen Jahres konnte der Stammheimer Carneval-Club sein 55-jähriges Jubiläum mit einem dreitägigen Fest und großem Festumzug bei strahlendem Sonnenschein und Tausenden von fröhlichen Besuchern feiern. Jetzt freut man sich auf eine Neuauflage in der Kampagne 2021/22.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare