Heidi Wesseling
+
Heidi Wesseling

Heidi Wesseling wird 70

  • vonRedaktion
    schließen

Florstadt (pm). Heidi Wesseling, Co-Trainerin des Tanzkreises der Sport-Union (SU) Nieder-Florstadt (alias Käthche, die immer im Bus mitfährt), feiert heute ihren 70. Geburtstag. Charmant und stets stilvoll chic, stehe sie für Großzügigkeit und Großherzigkeit und engagiere sich mit ihrem stets freundlichen Wesen, ihrem Sinn für Humor und ihrer anpackenden Art für vielerlei Vereinsgeschehen in der SU. Sie ist laut Mitteilung bei ihrem breit gefächerten Engagement in unterschiedlichen Gruppen nicht mehr wegzudenken.

Sie nehme die unterschiedlichsten Aufgaben im Tanzkreis wahr und unterstütze nicht nur als Vertretung, sondern auch als wertvolle Führungskraft die Übungsleitung, wenn es um das Einstudieren neuer Tänze geht. Die Liebe zur Gymnastik und insbesondere zum Tanz hat die Jubilarin nicht sofort verraten, als sie jung verliebt von Ockstadt nach Florstadt »heiratet« und im Unternehmen ihres Mannes beginnt. Ihr Engagement für die SU begann mit dem Eintritt in den Verein 1999, als »fit ab 50« (heute »fit forever«) ins Leben gerufen wurde. Wesseling ist eine begeisterte Teilnehmerin der ersten Stunde und hält der Gruppe bis heute die Treue.

»Fit im Puls« ist eine weitere Gruppe, in der Wesseling aktiv ist und mit der sie an nationalen und internationalen Veranstaltungen teilnimmt. Auf der Showbühne in Helsinki etwa gratulierte ihr der Moderator der Gymnaestrada zu ihrem 65. Geburtstag.

Die Jubilarin verliert nicht ihren Humor. Auf vielen Vereinsfeiern besticht sie mit ihren humoristischen Einlagen. Auch das Florstädter Faschingstreiben unterstützt sie nicht nur einmal mit ihrem trockenen »englischen« Humor und gekonnten Pointen. Immer wieder sorgen etwa »Käthche« und »Otto« für reichlich Schmunzeln. FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare