+
Entlang der Route stehen insgesamt 36 Informationstafeln, so wie hier am Stadener Sauerbrunnen.

"Florstädter Stern" ist fertig

  • schließen

Florstadt(pm). Gemeinsam mit Bürgermeister Herbert Unger laden die ehrenamtlich tätigen Mitglieder der Agenda-AG Verkehr zur offiziellen Eröffnung des "Florstädter Sterns" am Sonntag, 18. August, nach Nieder-Mockstadt ein.

Die Feier beginnt um 14 Uhr mit einer Fahrrad-Schnupper-Tour; um 15 Uhr folgt die offizielle Einweihung. Treffpunkt ist die Feuerwehr Nieder-Mockstadt (In der Grobach 8, gegenüber dem Baumarkt Rüppel).

Zum Projekt "Florstädter Stern" gehören ein 32 Kilometer langer, neu ausgeschilderter Rad- und Wanderrundweg, 36 Informationstafeln entlang der Route, ein fünfminütiger Film, ein Flyer sowie Postkarten über die sechs Stadtteile.

Film über Sehenswürdigkeiten

Die Fahrrad-Schnupper-Tour zeigt einen kleinen Ausschnitt der Route. Dabei werden auch einzelne Informationstafeln erläutert. Nach kurzen Redebeiträgen der Ehrengäste findet die "Uraufführung" des Films statt, der Florstädter Sehenswürdigkeiten kurzweilig darstellt. Für die Besucher sind alle Informationstafeln über einen Bildschirm abrufbar; gezeigt werden auch Impressionen von Aktivitäten der Agenda-AG, zum Beispiel auch von den zweitägigen Dreharbeiten mit Laien-Darstellern, die alle aus Florstadt kommen.

Interessenten aus Florstadt und Umgebung sind sowohl zum Fahrradfahren als auch zur offiziellen Übergabe des "Florstäd-ter Sterns" eingeladen. Für das leibliche Wohl sorgt die Nieder-Mockstädter Feuerwehr mit "Muckschter Blechkuche" und Grillwurst.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare