B 275 und L 3189 teilweise gesperrt

  • VonRedaktion
    schließen

Florstadt (pm). Seit Mitte Juli wird an verschiedenen Bundes-, Landes- und Kreisstraßen im Wetteraukreis eine sogenannte Oberflächenbehandlung des Straßenbelags vorgenommen. Das Verfahren »Dünne Schichten im Kalteinbau« soll sowohl der Straßeninstandsetzung als auch dem Erhalt der Straßensubstanz dienen, teil die Straßenverkehrsbehörde Hessen Mobil mit.

Als Nächstes sind die B 275 zwischen Ober-Florstadt und Staden sowie die L 3189 zwischen Nieder-Florstadt und dem Stammheimer Kreuz dran. Wenn das Wetter den Plänen keinen Strich durch die Rechnung macht, werden die Arbeiten an der Landesstraße am Montag und Dienstag, 9. und 10 August, jeweils zwischen 9.30 und 17 Uhr durchgeführt. Für die Baumaßnahme an der B 275 ist Mittwoch, 11. August, von 9.30 bis 14 Uhr vorgesehen.

Um die Instandsetzungsmaßnahmen durchführen zu können, ist laut Hessen Mobil die temporäre Sperrung des jeweiligen Straßenabschnitts erforderlich. Die Umleitung verläuft jeweils über Stammheim.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare