Eisenbahnfreunde starten wieder

  • vonred Redaktion
    schließen

Bad Nauheim(pm). Wegen Corona mussten die Eisenbahnfreunde Wetterau ihren Saisonstart weit nach hinten schieben. Am Sonntag, 16. August, stehen weitere Fahrten durchs Wettertal mit dem von einer Diesellok gezogenen historischen Sonderzug auf dem Terminplan. Start ist am Bahnhof Bad Nauheim Nord um 10, 13 und 16 Uhr. Abfahrtszeiten in Münzenberg: 11.30, 14.30 und 17.30 Uhr.

Es gibt wieder eine Bewirtung im Zug. Der Thekenwagen wurde umgebaut, um eine Trennung von Personal und Gästen gewährleisten zu können. Unter anderem werden Getränke, Kaffee und Kuchen sowie Würstchen verkauft.

Der Mund-Nasen-Schutz darf erst am Sitzplatz abgenommen werden. Eine Reservierung ist unbedingt erforderlich. Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.ef-wetterau.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare