Einbruch-Mythos vom Rollladen

  • vonred Redaktion
    schließen

Wetteraukreis(pob). Die dunkle Jahreszeit ist auch die Zeit der Einbrüche. Die Wetterauer Polizei nimmt dies zum Anlass, in diesen Wochen in der WZ mit Mythen rund um den Einbruch aufzuräumen. Heute geht es um folgenden Mythos: "Ich mache immer die Rollläden runter, wenn ich das Haus verlasse. Dann kommt keiner rein."

Das mag sein, aber mit geschlossenen Rollläden am helllichten Tag senden Sie möglicherweise ein fatales Signal an den potenziellen Einbrecher. Sie teilen ihm dadurch unmissverständlich mit, dass Sie mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht zu Hause sind. Denn: Kein Mensch setzt sich am helllichten Tage in seine dunkle Wohnung. Auch während einer Urlaubsreise sollten Sie das nicht tun. Bitten Sie deshalb einen Nachbarn, zu entsprechenden Zeiten die Rollläden hoch- beziehungsweise runterzulas-sen. COMIC: PPMH

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare