Die Kinder des Geflügelzuchtvereins haben aufgeräumt. FOTO: PV
+
Die Kinder des Geflügelzuchtvereins haben aufgeräumt. FOTO: PV

Züchternachwuchs sammelt Müll

  • vonred Redaktion
    schließen

Echzell-Bingenheim(pm). "Wie sieht’s denn hier aus?" Diese Frage beschäftigte die Kinder des Geflügelzuchtvereins. Erschreckt von dem vielen achtlos weggeworfenen Müll ließ sich der Nachwuchs auch von Wind und Regen nicht abschrecken. Zu Beginn der Ferien sammelten die engagierten Kinder, ausgestattet mit Greifern und Säcken, zusammen mit zwei Betreuerinnen Müll, Müll und noch mehr Müll. Zwischendurch blieb Zeit für Spiel, Spaß und eine Stärkung. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, zudem hat die Aktion allen Beteiligten viel Freude bereitet. Ein Dank geht an den Bauhof der Gemeinde, der Greifzangen und Säcke zur Verfügung gestellt hatte.

Der Geflügelzuchtverein Bingenheim kann sich über eine stetig wachsende Zahl von Mitgliedern freuen. So wurde eine Kindergruppe des Vereins ins Leben gerufen, die sich regelmäßig trifft und gemeinsame Aktionen unternimmt - auch außerhalb des Züchterhobbys.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare