Treffen des Arbeitskreises "Jüdisches Leben in Echzell"

  • schließen

Echzell(pm). Am Mittwoch, 14. August, trifft sich um 19.30 Uhr der Arbeitskreis "Jüdisches Leben in Echzell" in der Pfarrscheune in Gettenau. Der in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Wetterau für 8. September geplante Rundgang zu den noch sichtbaren Spuren jüdischen Lebens steht im Mittelpunkt der Planungen. Darüber hinaus berät der Arbeitskreis über weitere Aktivitäten in diesem Jahr, insbesondere über die Ausgestaltung der Gedenkfeier am 9. November dieses Jahres. Alle interessierten Bürger sind eingeladen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare