Parade von Oldtimern

  • schließen

Eine Oldtimerausfahrt für Autos und Motorräder veranstaltet der MSC Echzell am Sonntag, 8. Juli. Gestartet wird gegen 10.30 Uhr in Bingenheim an der Sampohalle. Ab etwa 9 Uhr werden die ersten Teilnehmer dort eintreffen. Damit bleibt noch genügend Zeit für die Zuschauer, sich die liebevoll restaurierten Oldtimer aus der Nähe anzuschauen. Nach über 60 Teilnehmern im vergangenen Jahr rechnen die Organisatoren diesmal mit einem ähnlichen Nennergebnis.

Eine Oldtimerausfahrt für Autos und Motorräder veranstaltet der MSC Echzell am Sonntag, 8. Juli. Gestartet wird gegen 10.30 Uhr in Bingenheim an der Sampohalle. Ab etwa 9 Uhr werden die ersten Teilnehmer dort eintreffen. Damit bleibt noch genügend Zeit für die Zuschauer, sich die liebevoll restaurierten Oldtimer aus der Nähe anzuschauen. Nach über 60 Teilnehmern im vergangenen Jahr rechnen die Organisatoren diesmal mit einem ähnlichen Nennergebnis.

Bei dieser Oldtimerausfahrt handelt es sich um eine touristische Veranstaltung. Auf der etwa 105 Kilometer langen Strecke müssen die Teilnehmer ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. An der Ausfahrt kann jeder, der ein Fahrzeug mit Straßenzulassung bis Baujahr 1998 besitzt, teilnehmen.

Wer Interesse an einer Teilnahme hat, kann sich bei Heike Hoffschulz unter Tel. 0 60 08/13 97 melden oder eine E-Mail an MSCEchzell@t-online.de schicken.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare