Luise Link liest in Gemeindebücherei

  • schließen

Luise Link kommt am Donnerstag, 17. Mai, um 19 Uhr in die Gemeindebücherei Echzell. Luise Link ist eine produktive Autorin, die in unterschiedlichen Genres "unterwegs" ist. Schon bei ihrer Lesung in der Bücherei im vergangenen Jahr war das Publikum beeindruckt von der Vielfalt der Texte, die sie umrahmt von Musik vortrug. Ihre Geschichten regten zum Nachdenken und zur Diskussion an. In der Zwischenzeit ist sie nicht untätig gewesen. In "Warum schreiben?" kann man etwas über die Autorin und das Schreiben erfahren. Ein Text in Mundart über die Entstehung der Wetter entstammt dem Buch "Fantastische Landschaften: Die Wetterau" der Autorengruppe Wetteratur. Den Schwerpunkt der Lesung bildet die Fabel "Die Farm der Hühner". Der Eintritt zur Lesung ist frei.

Luise Link kommt am Donnerstag, 17. Mai, um 19 Uhr in die Gemeindebücherei Echzell. Luise Link ist eine produktive Autorin, die in unterschiedlichen Genres "unterwegs" ist. Schon bei ihrer Lesung in der Bücherei im vergangenen Jahr war das Publikum beeindruckt von der Vielfalt der Texte, die sie umrahmt von Musik vortrug. Ihre Geschichten regten zum Nachdenken und zur Diskussion an. In der Zwischenzeit ist sie nicht untätig gewesen. In "Warum schreiben?" kann man etwas über die Autorin und das Schreiben erfahren. Ein Text in Mundart über die Entstehung der Wetter entstammt dem Buch "Fantastische Landschaften: Die Wetterau" der Autorengruppe Wetteratur. Den Schwerpunkt der Lesung bildet die Fabel "Die Farm der Hühner". Der Eintritt zur Lesung ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare