dab_huhn_100621_4c_1
+
Die neuen Mitglieder von Familie Gumpp sind klein und wuschelig.

Kükenaufzucht leicht gemacht

  • vonRedaktion
    schließen

Echzell/Ranstadt (pm). »Hühner bei uns im Garten, das wäre doch toll!« Dieser Satz des kleinen Mädchens brachte die fünfköpfige Familie auf die Fährte der Hühner. Hühner im eigenen Garten, geht das einfach so? Welcher Stall ist nötig? Welches Futter wäre geeignet? Und woher bekomme ich Hühner? All diese Fragen traten auf, und so setzten sich die Eltern mit einem Geflügelzuchtverein in Verbindung.

Das war der Beginn des Kontakts zwischen Familie Gumpp und Torsten Stephan, dem Vorsitzenden des Geflügelzuchtvereins Bingenheim. Er kam zu einem Beratungsgespräch nach Dauernheim, schaute sich vor Ort die Gegebenheiten bei der Familie an und befand diese als sehr gut. Es konnte also losgehen.

Nun galt es zu klären, welche Rasse es sein sollte. Für Familie Gumpp war schnell klar: Zwerg-Seidenhühner. Stephan vermittelte an ein Vereinsmitglied, das selbst diese Rasse hält. »Ich will am liebsten Küken«, sagte die ältere Tochter, und wieder traten viele Fragen auf: Küken? Geht das überhaupt ohne Mutterhuhn? Was brauchen die zur Aufzucht? Auch hier war das Gespräch mit dem Verein hilfreich und klärend, die Antwort: »Ja.«

Drei spannende Wochen begannen. Der Verein legte Bruteier für die Familie in einen Brüter ein. Die Gumpps beschäftigten sich derweil mit dem Stallbau. Der Verein hielt die Familie auf dem Laufenden, schickte Fotos der Eier und sogar ein Video vom Schlüpfen der sechs Zwerg-Seidenhühner. Wenige Tage danach übernahm die Familie ihre Küken und setzte sie vorerst in einen kleinen Auslauf im Haus, da sie noch viel Wärme benötigen. Für die kommenden Wochen konnte sich die Familie beim Verein eine Wärmeplatte für die Küken leihen, ebenso den Auslauf und andere Utensilien. Das Fazit der Familie: Selbst für Neueinsteiger ist die Hühnerhaltung bzw. Kükenaufzucht mithilfe eines erfahrenen Züchters kein Problem.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare