dab_sternsinger_110321_4c
+
Sind im Einsatz unter dem Motto »Kindern Halt geben«.

Fast 8000 Euro gesammelt

  • vonRedaktion
    schließen

Echzell/Wölfersheim (pm). Die diesjährige Sternsingeraktion stand unter dem Motto »Kindern Halt geben - in der Ukraine und weltweit«. In der katholischen Pfarrei Heilig Kreuz/Christkönig Wölfersheim/Echzell wurde die Aktion aufgrund der Corona-Bedingungen in veränderter Form durchgeführt. Da keine Hausbesuche möglich waren, luden die Sternsinger zu mehreren dezentralen, kurzen Segensgottesdiensten in den beiden Kirchen der Pfarrei sowie in drei Sporthallen der Gemeinde Wölfersheim ein.

Zusätzlich wurden an alle Haushalte, die 2020 besucht worden waren, Briefumschläge verteilt, die mit Segensaufkleber, Gebeten, Information und Gruß der Sternsinger gefüllt waren.

Insgesamt 16 Kinder und Jugendliche und elf Erwachsene der Gemeinde beteiligten sich an der Aktion. Nun konnte die Pfarrei einen Spendenbetrag von 7995 Euro an das Kindermissionswerk »Die Sternsinger« überweisen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare