Der Vorstand der Koronarsportgruppe (v. l.): Eginhard Kasper. Wolfgang Hofmann, Monika Egger, Walter Philippi, Gerda Hofmann, Lono Stoll, Michael Fraizer und Ute Frandrey. FOTO: PM
+
Der Vorstand der Koronarsportgruppe (v. l.): Eginhard Kasper. Wolfgang Hofmann, Monika Egger, Walter Philippi, Gerda Hofmann, Lono Stoll, Michael Fraizer und Ute Frandrey. FOTO: PM

Ute Fandrey zum Ehrenmitglied ernannt

  • vonred Redaktion
    schließen

Echzell(pm). Am 1. August fand die Jahreshauptversammlung der Koronarsportgruppe Echzell im Vereinsheim des Obst- und Gartenbauvereins statt. Die Versammlung wurde vom 1. Vorsitzenden Michael Fraizer geleitet.

Er begrüßte die Mitglieder und stellte fest, daß die Einladung ordnungsgemäß und fristgerecht alle erhalten hatten. Das letze Training war am 9. März in der Sporthalle und wieder ab Juli auf dem Gelände des Obst-und Gartenbauvereins im Freien. Zur Zeit hat der Verein 51 Mitglieder, 34 Übungsstunden wurden abgehalten. Ein Dank ging an die beiden Trainer Barbara Diesner und Stefan Wagner. Da die Kosten während der Corona Pandemie weitergelaufen seien, würden die Übungsstunden während der Sommer-, Herbst- und Osterferien nachgeholt. Man habe ein Fieberthermometer und Desinfektionsspray gekauft, das immer verwendet werde.

Michael Fraizer bleibt Vorsitzender

In einer Gedenkminute wurde des verstorbenen Mitgliedes Willi Muth gedacht. Ute Fandrey las den Bericht der Übungsleiter vor, da beide ver- hindert waren. Regelmäßig trifft sich montagabends eine Gruppe von circa 20 Frauen und Männern zur Sportstunde. Ziel ist es, die motorischen Grundeigenschaften Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination zu fördern.

Klaus Struck verlas den Kassenbericht und stellte einen ausgeglichenen Haushalt vor. Monika Egger und Uwe Kapeller bescheinigen eine einwandfreie Kassenführung und baten die Mitglieder um Entlastung des Vorstandes, was einstimmig angenommen wurde.

Bei den Neuwahlen wurde zum 1. Vorsitzenden Michael Fraizer, zur 2. Vorsitzende Ute Fandrey, zum Kassenwart Walter Philippi und zur Schriftführerin Gerda Hofmann einstimmig gewählt. Als Beisitzer wurden Wolfgang Hofmann, Loni Stoll, Monika Egger und Eginhard Kasper gewählt. Neue Kassenprüfer sind Monika Löber und Peter Petri. Auch diese Wahl erfolgte einstimmig.

Geehrt wurden für fünf Jahre Gerlinde Schenk, Bärbel Stöhr, Loni Stoll und Reimund Grein. Für 35 Jahre wurde Ute Fandrey geehrt und wird zum Ehrenmitglied. Sie ist Mitbegründerin der Sportgruppe und seit 1985 im Vorstand tätig. Heinz Wagner, Präsident des Hessischen Behinderten-und Rehabilitations-Sportverbandes, gratulierte persönlich und überreichte Fandrey die höchste Auszeichnung des Verbandes.

Jeder kann passiv oder aktiv in der Koronarsportgruppe Mitglied werden. Ein Dank geht an den Obst-und Gartenbauverein, auf dessen Gelände die Sportgruppe ihr Training im Freien machen kann. Mit einem Kaffeetrinken endete die Versammlung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare