Arbeitskreis Jüdisches Leben plant Gedenkfeier

  • schließen

Der Arbeitskreis "Jüdisches Leben in Echzell" trifft sich am Mittwoch, 29. August, um 19.30 Uhr in der Pfarrscheune in Gettenau. Thema des Treffens ist die Gestaltung der Gedenkfeiern anlässlich des 80. Jahrestages der Reichspogromnacht am 9. November. Zudem wird über die Möglichkeit beraten, gemeinsame Projekte mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Wetterau durchzuführen. Der Arbeitskreis lädt alle interessierten Echzeller Bürgerinnen und Bürger zu dem Treffen ein.

Der Arbeitskreis "Jüdisches Leben in Echzell" trifft sich am Mittwoch, 29. August, um 19.30 Uhr in der Pfarrscheune in Gettenau. Thema des Treffens ist die Gestaltung der Gedenkfeiern anlässlich des 80. Jahrestages der Reichspogromnacht am 9. November. Zudem wird über die Möglichkeit beraten, gemeinsame Projekte mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Wetterau durchzuführen. Der Arbeitskreis lädt alle interessierten Echzeller Bürgerinnen und Bürger zu dem Treffen ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare