3 Daten

  • Holger Pegelow
    vonHolger Pegelow
    schließen

Am Anfang des Prozederes stand ein Beschluss der Stadtverordnetenversammlung. Am 28. März 2017 beauftragte das Gremium einstimmig den Magistrat, sich bei der Landesregierung für die Ausrichtung des Hessentages zu bewerben. Eine Gruppe von Stadtverordneten aller Fraktionen und Magistratsmitgliedern sowie dem späteren Hessentagsbeauftragten Claus-Günther Kunzmann fuhr nach Wiesbaden und reichte in der Staatskanzlei die Bewerbungsunterlagen ein. Das war am 12. September 2017. Am 21. November 2017 verkündete der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier offiziell, dass der Hessentag 2020 in Bad Vilbel stattfinden werde. pe

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare