Florian Dangel  Regionalbauernverband
+
Florian Dangel Regionalbauernverband

Dangel: Arbeiter »systemrelevant«

  • vonAnnette Hausmanns
    schließen

Wie Florian Dangel, Geschäftsführer des Regionalbauernverbands Wetterau-Frankfurt, im WZ-Gespräch betont, sei die Situation für die Landwirte ungemein schwierig. Kein Landwirt würde mit der Gesundheit spielen und werde natürlich Seuchenschutz betreiben, wenn denn die Helfer einreisen dürften. Ernährungssicherheit in Deutschland sei ein elementares Gut und Arbeitskräfte in der Landwirtschaft seien als »systemrelevant« eingestuft. Auch die Welle der Hilfsbereitschaft spricht Dangel zufolge dafür.

Man wisse sie sehr zu schätzen. Gerne könnten sich Helfer in der Friedberger Geschäftsstelle seines Verbandes oder auf einer der Online-Plattformen melden, lud Dangel ein. Zugleich befürworte der Bauernverband die Aufhebung des Einreisestopps für systemnotwendige Saisonarbeitskräfte.

EU-Initiative

Jüngst hatte auch EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen offene Grenzen für Erntehelfer, Saisonarbeitskräfte und andere Grenzpendler in der Europäischen Union gefordert. Systemrelevante Arbeitskräfte müssten ihr Ziel trotz Kontrollen ohne Zeitverlust erreichen können. hau

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare