AUS BAD NAUHEIM

Corona-Regelungen

  • vonRedaktion
    schließen

Veranstaltungen - Das hessische Corona-Kabinett hat weitere Lockerungen verkündet, die bis zum 16. August gelten. Seit Montag ist bei Veranstaltungen wie Messen, Konzerten, im Theater oder Kino die Fünf-Quadratmeter-Regel für Sitzplätze und die Zehn-Quadratmeter-Regel für Stehplätze aufgehoben. Jeder Person müssen dennoch drei Quadratmeter der begehbaren Fläche zur Verfügung stehen. Von dieser Regel kann abgewichen werden, wenn ein Hygienekonzept vorliegt, das die Einhaltung der allgemeinen Voraussetzungen sicherstellt, beispielsweise das Tragen eines Mundschutzes. Der Mindestabstand von eineinhalb Metern muss zwischen Einzelpersonen oder Gruppen von höchstens zehn Personen oder mit den Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstandes eingehalten werden. Auch sind weiterhin Teilnehmerlisten bei Veranstaltungen zu führen, die einen Monat aufbewahrt werden müssen. Veranstaltungen mit mehr als 250 Besuchern müssen weiterhin vom Gesundheitsamt des Wetteraukreises genehmigt werden. Öffentliche Tanzveranstaltungen bleiben verboten.

Sport mit Publikum - Der Besuch von Sportveranstaltungen und -wettkämpfen ist unter Einhaltung der Drei-Quadratmeter-Regel und eines Hygienekonzeptes wieder möglich. Analog anderer Veranstaltungen sind auch hier bis zu 250 Zuschauer zusätzlich zu den Aktiven gestattet.

Versammlungsräume - Vereins- und Versammlungsräume können ab sofort wieder genutzt werden. »Darunter fallen in Bad Nauheim unter anderem die Vereins-, Gemeinschafts- und Gesellschaftsräume in allen Sportstätten: im Waldstadion, auf den Plätzen in Rödgen, Wisselsheim, Schwalheim und Steinfurth, in der 3-Feld-Halle am Solebecken, in der Frauenwaldhalle, der Sporthalle Steinfurth und in der Mehrzweckhalle in Schwalheim. Die Umkleidekabinen und Duschen sind geöffnet, hier gilt der Sicherheitsabstand von 1,5 Metern«, erläutert Erster Stadtrat Peter Krank.

Grillplätze - Das Grillen und Picknicken in der Öffentlichkeit ist ab sofort wieder erlaubt. Grillplätze werden zum Wochenende wieder vermietet »Mit der Freigabe vonseiten der Landesregierung dürfen wir auch in Bad Nauheim unsere drei Grillplätze vermieten, die sich in der Nähe des Segelflugplatzes, am großen Wasserrad in Schwalheim und auf dem Freizeitgelände Erbwiese an der Frauenwaldschule befinden«, teilt Bürgermeister Klaus Kreß mit. Wer einen Grillplatz anmieten möchte, sollte sich ans Bürgerbüro (Tel. 0 60 32/34 34 13) wenden.

Krankenhaus-Besuch - Ab dem 15. Juli sind Besuche in Reha-Kliniken uneingeschränkt möglich. Auch Behin-derteneinrichtungen dürfen von jedem gesunden Gast betreten werden. In Kranken-häusern darf die Patientin oder der Patient in den ersten sechs Tagen insgesamt zwei Besuche empfangen. Pro Besuch dürfen maximal zwei Personen kommen. Ab dem siebten Tag darf täglich Besuch von maximal zwei Personen empfangen werden. pm

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare