Verletzter bei Unfall auf A 5

  • vonMarion Müller
    schließen

Butzbach (mmf/pob). Gestern ist es auf der Autobahn 5 in Richtung Norden zu einem Unfall gekommen. Gegen 8 Uhr fuhr ein 48-jähriger Mainzer mit seinem Audi zwischen den Anschlussstellen Bad Nauheim und Butzbach auf den Ford eines 47-Jährigen aus Bad Homburg auf. Wie die Polizei berichtet, schleuderte der Audi daraufhin über den mittleren und rechten Fahrstreifen. Dabei berührte er einen VW, in dem ein 42-jähriger Friedberger saß. Der Audi kam auf einem angrenzenden Acker zum Stehen. Der Fahrer wurde schwer verletzt. Die Männer aus Bad Homburg und Friedberg blieben unverletzt.

Im Rahmen der Unfallaufnahme und der Aufräumarbeiten war die A 5 in Richtung Kassel kurzzeitig voll gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare