Spendensammler gesucht

  • vonred Redaktion
    schließen

Butzbach(pm). Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge führt in der Zeit vom 24. Oktober bis 22. November seine jährliche Haus- und Straßensammlung durch. Landesweit werden ausgewiesene Sammler von Haus zu Haus gehen und um Spenden für den Volksbund bitten. Die Stadt Butzbach will auch in diesem Jahr die Sammlung unterstützen und sucht deshalb Vereine, die sich bereiterklären, die Sammlung der Geldspenden in der Kernstadt und in den einzelnen Stadtteilen zu übernehmen. Butzbacher Vereine, die an der Sammlung interessiert sind, können sich mit Olaf Hoerschelmann (Tel.: 0 60 33/99 51 30 oder per Mail: olaf.hoerschelmann@stadt-butzbach.de) von der Stadtverwaltung Butzbach in Verbindung setzten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare