_3aLOKFBN31-B_125513_4c
+
Ronald Berg

Roland Berg als FWG-Landeschef wiedergewählt

  • VonRedaktion
    schließen

Butzbach (pm). Ronald Berg aus Münzenberg bleibt Vorsitzender der Freien Wähler und Unabhängigen Wählergemeinschaften in Hessen. Die Delegierte wählten ihn am vergangenen Wochenende im Butzbacher Bürgerhaus einstimmig wieder.

Der 55-Jährige bedankte sich für dieses Vertrauen: So ein Ergebnis motiviere. »Das vergangene Jahr war für uns alle durch die Corona-Pandemie sehr geprägt. Vor allem die Kommunalwahlen stellte viele von uns vor neuen Herausforderungen«, sagte Berg in seinem Rechenschaftsbericht. »Kein Straßenwahlkampf, keine Veranstaltungen und das öffentliche Leben war so gut wie lahmgelegt.« Neue Wege und Kreativität seien daher gefragt gewesen.

Abschließend warb Berg für »noch mehr Zusammenhalt unter den jeweiligen Freie-Wähler-Organisationen«, denn das Erreichen großer Ziele sei nur gemeinsam möglich. Dieses Ziel verfolge er auch für eine Neuausrichtung einer gemeinsamen Geschäftsstelle unter der Beteiligung weiterer Organisationen der Freien Wähler, so Berg. FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare