Open-Air-Kino: Rassismus und Identitätssuche

  • VonRedaktion
    schließen

Butzbach (pm). Die Vorpremiere des deutschen Films »Ivie wie Ivie« steht am heutigen Dienstagabend auf dem Spielplan des Butzbacher Open Air-Kinos im Landgrafenschloss. Zur Vorstellung kommen Hauptdarstellerin Hailey Louise Jones und Regisseurin Sarah Blaßkiewitz nach Butzbach und stellen ihren Film dem Publikum persönlich vor. In ihrem Langfilmdebüt »Ivie wie Ivie« erzählt Blaßkiewitz von zwei Schwestern, die auf der Suche nach ihren Wurzeln und sich selbst sind und dabei mit Alltagsrassismus konfrontiert werden.

Der Einlass zum Open-Air-Kino ist um 19.30 Uhr, der Film startet mit Einbruch der Dunkelheit gegen 21.15 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare