Open-Air-Kino im Schlosshof

  • VonRedaktion
    schließen

Butzbach (pm). Auch in diesem Sommer wird es unter Corona-Bedingungen wieder das Open-Air-Kino im Butzbacher Landgrafenschloss geben. Starten wird das sommerliche Event am Freitag, 16. Juli. »Bis zum Start wissen wir, welche aktuellen Vorgaben es für den Besuch gibt und wie viele Tickets wir pro Vorstellung anbieten können«, heißt es in der Pressemitteilung des Butzbacher Filmtheaters.

Auf dem Programm des Open-Air-Kinos stehen wieder beliebte Filme des Jahres, Vorpremieren, Besuche von Filmschaffenden und auch Live-Auftritte von Künstlern wie Lars Ruppel, Florian Schröder, Mirja Regensburg, den Wetterauer Podcastern »Afterhour Eierbagge« und dem Comedy Label »Stand up 44« von und mit Felix Lobrecht. Bis Ende des Monats soll das Film- und Live-Programm für die diesjährige Saison feststehen. Tickets für alle Filmabende und Veranstaltungen wird es wie im Vorjahr im Online-Verkauf geben. Eintrittskarten für die beiden Shows von »Stand up 44« am 23. August um 18 und 21 Uhr gibt es bereits ab Mittwoch, 16. Juni, im Vorverkauf.

Seit 1999

Das Butzbacher Open-Air-Kino im Schlosshof gibt es seit 1999. Im vergangenen Jahr, als die Veranstaltung wegen der Pandemie mit deutlich weniger Plätzen als in den Vorjahren stattfand, kamen im Juli und August über 10 000 Besucher zu den Film- und Veranstaltungsabenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare